Edle Optik durch Stuckarbeiten und Zierleisten

Aufwändige Stuckarbeiten
© mtlapcevic - istockphoto.com

Aufwendige Verzierungen, eine opulente Deckengestaltung und detailreiche Zierleisten haben in der klassischen Architektur den Charakter von Gebäuden ganz wesentlich geprägt. Bei vielen Altbauten liegen diese Stilelemente heute wieder voll im Trend und werden mit Stuck nachgebildet oder restauriert. Bei Stuck handelt es sich um eine plastische Ausformung aus Mörtel, mithilfe derer Wände, Gewölbe und Decken verziert werden können. Auch Fassaden und Simse können im Rahmen von Stuckarbeiten leicht rekonstruiert oder neu gebaut werden. Der Einsatz von Stuck als dekorativer Werkstoff gehört zu den klassischen Malerarbeiten.

In unserem Ratgeber bringen wir Ihnen die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Werkstoffs näher und geben Tipps zur richtigen Anwendung. Außerdem finden Sie hilfreiche Informationen zur Abschätzung der Kosten, und wir erklären, wie Sie einen professionellen Stuckateur in Ihrer Umgebung finden.

Stuckarbeiten eröffnen ungeahnte Möglichkeiten

Besonders hohe Räume in Altbauten sind für Stuckarbeiten wie geschaffen und bieten Wohnungsbesitzern ungeahnte Möglichkeiten, bei denen der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind. Bei der Anwendung von Stuck ist zunächst darauf zu achten, dass der Untergrund frei von Farb- und Tapetenresten ist. 

Stuckdecke
© Andaleks3 - istockphoto.com

Mit einem Gemisch aus Gips, Kalk, Zement und Wasser können professionelle Stuckateure dann die Deckengestaltung angehen. In vielen Altbauten finden sich an der Decke alte Stuckarbeiten, die im Laufe der Zeit übermalt wurden. Auch bei der Restaurierung dieser Dekorationselemente sind Maler und Lackierer mit der entsprechenden Expertise geeignete Ansprechpartner. 

Der sehr leicht herzustellende und preisgünstige Werkstoff kann auch bei Bauteilen angewendet werden, die per Trockenbau nachträglich ins Gebäude integriert wurden. Das Spektrum an Möglichkeiten reicht von der Deckengestaltung über Gesimse bis zu Zierleisten als charakteristische Dekorationselemente.

Professionelle Maler und Lackierer beauftragen

Maler und Lackierer haben sich in vielen Fällen auf Stuckarbeiten spezialisiert. Wenn Sie Zierleisten oder ähnliche dekorative Elemente in Ihrem Altbau anbringen oder restaurieren lassen möchten, finden Sie daher ausreichend Betriebe in der Umgebung, die diese Leistungen anbieten. Ujnd wie? Mit unserem 11880Maler-Ratgeber! Einfach Maler in Ihrer Umgebung über unser Portal suchen, Experten anschreiben und Angebote vergleichen.

In Bezug auf die Kosten gilt, dass der Werkstoff an sich vergleichsweise günstig und einfach hergestellt werden kann. Ausschlaggebend sind daher die Kosten für die Arbeit des Stuckateurs, die sich je nach Betrieb natürlich unterscheiden. Im Wesentlichen können Sie aber von üblichen Preisen für Handwerker ausgehen.


Finden Sie den besten Dienstleister in Ihrer Nähe für Ihre Stuckarbeiten & Zierleisten!

  • Kostenlos und unverbindlich
  • Ausgewählte Anbieter
  • Sparen Sie Zeit und Geld
  • Erfahrung aus mtl. über 38.000 Suchen
Jetzt Maler finden  >

Türen und Fenster abschleifen oder abbeizen

Wenn Sie Ihre Türen und Fenster abschleifen oder abbeizen wollen, möchten wir Ihnen vorab einen guten Rat geben: Es ist eine anspruchsvolle Arbeit, die Sie vielleicht lieber dem Profi überlassen sollten. Weitere Tipps zum Thema lesen Sie hier.

Türrahmen streichen

Wie muss man Türrahmen streichen? Eine Frage, die auch Sie sich gerade stellen? Unser 11880.com-Maler-Ratgeber gibt Antworten für neu gestrichene Türrahmen und verhilft Ihnen auf Wunsch auch zu direktem Kontakt zu einem professionellen Maler.


Wie gefällt Ihnen diese Seite? Geben Sie mit einem Klick Ihre Bewertung ab:
4,52 - sehr gut
27 Abstimmungen