Das Tapezieren der eigenen vier Wände ist eine Tätigkeit, die die meisten Menschen gerne aufschieben. Sie ist aufwändig und mitunter ziemlich kompliziert. Daher ist es überraschend, dass dennoch nur sehr wenige Wohnungsbesitzer einen professionellen Tapezierer damit beauftragen. Das Tapezieren wird in den meisten Fällen selbst durchgeführt, um Geld zu sparen. Ein Profi, der Tapezierarbeiten für Sie durchführt, muss jedoch nicht teuer sein.

Natürlich werden die Kosten niedriger sein, wenn Sie die Arbeiten selbst durchführen. Dafür ist das Ergebnis aber auch möglicherweise schlechter. Wir möchten Ihnen mit diesem Ratgebertext zeigen, welche Kosten genau auf Sie zukommen, wenn Sie einen Maler beauftragen, der für Sie tapeziert. Außerdem nennen wir Ihnen Vorteile, die Ihnen zeigen sollen, warum sich die Investition in einen Profi lohnt.

>>> Jetzt HIER PREISE vergleichen <<<

Tapezieren Kosten erfahren

Wie viel kann Tapezieren kosten?

Gemusterte Tapete
© KatarzynaBialasiewicz - istockphoto.com

In der Regel entscheiden Sie sich als Wohnungseigentümer dazu, selbst Tapetenrollen zu kaufen und diese anzubringen. Sie müssen in diesen Fällen die Materialkosten bezahlen, die pro Quadratmeter zwischen 0,50 Euro für einfache Rollen und bis zu 5,- Euro für beispielsweise eine Vliestapete liegen. Die Kosten für einen Tapezierer sind zweifelsfrei höher. Sie liegen zwischen 5,- Euro und 20,- Euro pro Quadratmeter.

Die große Kostenspanne für Malerarbeiten hängt damit zusammen, dass sich verschiedene Maler in Bezug auf ihre Kosten stark voneinander unterscheiden. Auf der einen Seite spielen regionale Preisunterschiede eine Rolle. Auf der anderen Seite hängen die Kosten sehr stark von der Qualität der Tapeten ab, die der Maler anbringen soll. Sehr aufwändige Tapezierarbeiten mit Vliestapeten oder sogar Tapeten mit Magnetfarbe sind natürlich teurer. Auch der Untergrund, auf dem die Tapetenbahnen angebracht werden sollen, spielt bei der Ermittlung der Gesamtkosten eine Rolle.

Muss der Untergrund speziell gesäubert oder behandelt werden, bzw. muss die richtige Grundierung aufgetragen werden, erhöhen sich die Kosten. Beim Tapezieren kosten allerdings nicht nur die Materialien Geld. Der Malermeister berechnet zum Beispiel auch den Anfahrtsweg. Beziehen Sie diese Dinge in Ihre Kalkulation mit ein. Berücksichtigen Sie stets, dass ein Malermeister auch andere Qualifikationen wie beispielsweise die Fassadendämmung hat. Unter Umständen kann er mehrere Arbeiten in einem Auftrag ausführen. Betrachten Sie nun diese Gesamtkosten, werden Sie sich fragen, welche Vorteile ein Profi hat.

Warum sollten Sie beim Tapezieren nicht sparen?

Entfernen von alter Tapere
© Sensay - istockphoto.com

Möchten Sie Ihre Wohnung selbst tapezieren, benötigen Sie diverse Materialien. Diese Materialien bringt der Profi bereits mit. Entscheidend für die Beauftragung eines Profis ist aber die Qualität der Arbeit. Malermeister arbeiten mit hochwertigen Tapeten und Farben. Das macht sich letztlich im Ergebnis bemerkbar. Außerdem arbeiten Profis genau und kleben alles ab.

Sie verursachen keine Schäden und kümmern sich darum, dass Ihnen das Ergebnis gefällt. Profis kennen sich auch mit komplizierten Schrägen oder Wänden aus. Als Laie können Sie niemals so gut arbeiten wie ein professioneller Malermeister. Vergleichen Sie über unseren 11880.com-Maler-Ratgeber verschiedene Malerbetriebe und entscheiden Sie sich dann für einen guten und günstigen Profi. Sie werden es nicht bereuen.


Finden Sie den besten Dienstleister in Ihrer Nähe für Ihr Malerarbeiten!

  • Kostenlos und unverbindlich
  • Ausgewählte Anbieter
  • Sparen Sie Zeit und Geld
  • Erfahrung aus mtl. über 38.000 Suchen
Jetzt Maler finden  >

Was kosten Malerarbeiten?

Viele Malerarbeiten sind etwas für echte Profis. Bevor Sie also viel Zeit und Nerven investieren, lesen Sie unseren Artikel zu den möglichen Kosten von Malerarbeiten. Den passenden Maler in Ihrer Nähe können Sie bei uns dann auch gleich noch finden.

Kosten für Putzarbeiten

Verputzen ist eine wichtige Arbeit im Portfolio eines Malers und Lackierers. Vor allem Außenputz übernimmt viele wichtige Aufgaben, die für den Erhalt eines Gebäudes ausschlaggebend sind. Hier erfahren Sie, was professionelle Putzarbeiten kosten können.

Wie streicht man richtig?

Wie streicht man richtig? Gute Frage, häufig gestellte Frage! Wir geben Antworten und führen Sie auf Wunsch auch über unser 11880-Maler-Portal zu einem professionellen Maler in Ihrer Nähe. Der streicht nämlich ganz bestimmt richtig.


Wie gefällt Ihnen diese Seite? Geben Sie mit einem Klick Ihre Bewertung ab:
4,4 - gut
30 Abstimmungen