> Tiefengrund auftragen

Schritt 6: Tiefengrund auftragen

Mann bringt Kleister an
© Tuned_In - istockphoto.com

Jetzt ist es an der Zeit, die Wände für die neue Tapete vorzubereiten. Tragen Sie dazu Tiefengrund dünn mit einer Walze auf die Wände auf. Der Tiefengrund dient dazu, die Saugfähigkeit des Untergrundes einzuschränken sowie den Untergrund zu verfestigen. Sollten Ihre Wände Nikotinflecken aufweisen, ist es ratsam, eine Nikotinsperre aufzutragen. Ziehen Sie hierzu am besten einen Fachmann zurate.

««Zurück zu Schritt 5 oder weiter mit Schritt 7»»


Wie gefällt Ihnen diese Seite? Geben Sie mit einem Klick Ihre Bewertung ab:
4.55 - sehr gut
34 Abstimmungen