>Wie mischt man Farben korrekt zusammen?

Auf die richtige Mischung kommt es an

Tapeten und Wandfarben verleihen Räumen durch ihre Farbtöne eine besondere Atmosphäre. Theoretisch ist es möglich, jede Farbe in jedem Raum einzusetzen. Im Optimalfall sind die Farben an den Decken und Wänden jedoch mit den Möbeln und anderen Accessoires im Raum abgestimmt. Doch nicht jeder Farbton passt zu allen Möbeln und zu dem jeweiligen Zweck des Innenraums.

Sie müssen in der Regel abwägen, wie die Farbe wirkt, die Sie beim Streichen oder Tapezieren verwenden möchten. Möchten Sie mehrere Farben kombinieren, ist das eine besondere Herausforderung. Gerade beim Mischen verschiedener Farben kommen Laien an ihre Grenzen und es ist häufig besser, einen Maler zu beauftragen. Wir erläutern in unserem Ratgeberartikel, worauf Sie beim Mischen unterschiedlicher Farben achten müssen. Weiterhin zeigen wir Ihnen, wie Sie Farben richtig mischen, welche Farben mit welchen Farbtönen kombinierbar sind und bringen Ihnen auch die mögliche psychologische Wirkung der einzelnen Farben näher. 

Welche Farben passen besonders gut zusammen?

Farbrad
© ghollinger - istockphoto.com

Das Farben-Mischen ist eine hohe Kunst, die vor allem Maler und Lackierer perfekt beherrschen sollten. Wenn Sie die Malerarbeiten selbst übernehmen, müssen Sie den Farben daher eine besondere Aufmerksamkeit zukommen lassen. Die Primärfarben Rot, Gelb und Blau können beim Streichen nämlich nicht beliebig mit jeder anderen Farbe kombiniert werden. Mischen Sie die einzelnen Primärfarben, erhalten Sie die Sekundärfarben Orange, Grün und Violett. 

Durch Kombination verschiedener Sekundärfarben lassen sich die Tertiärfarben mischen. Zu diesen Tertiärfarben gehören beispielsweise gelborange und blaugrün. Alle genannten Farben bilden den Farbkreis, der aus 12 Farbtönen besteht. Mischen Sie immer eine ausreichende Menge an Farbe, da es fast unmöglich ist, den gleichen Farbton erneut zu mischen. Ein Farbmischer hilft Ihnen dabei, die einzelnen Farben gut miteinander zu vermengen. 

Beachten Sie, dass bestimmte Farbtöne sehr gut zueinander passen. Beispielsweise passen zu Gelb hervorragend verschiedene Blau- und Grüntöne. Grün können Sie generell sehr gut mit hellen Farben mischen. Möchten Sie die Räume rot streichen, sind ebenfalls helle Töne eine sehr gute Kombinationsmöglichkeit. Besonders interessant wird die Verwendung im Hinblick auf die Komplementärfarbe. 

Als Komplementärfarbe werden die Farbtöne bezeichnet, die sich im Farbkreis gegenüber liegen. Das sind zum Beispiel die Farben Grün und Rot. Die Verwendung dieser beiden Farben führt zu einem starken Kontrast. Wenn Sie bei der Farbmischung unsicher sind, können Sie online einen Farbmischer nutzen und schauen, welche Farben aus einzelnen Mischungen entstehen. Mit einem Farbmischer erhalten Sie ein besseres Mischergebnis.

Welche Farben können welche Wirkung haben?

Modern gestrichenes Wohnzimmer
© MOCCABUNNY - istockphoto.com

Jede Farbe wird in jedem Raum eine besondere Wirkung haben. Die Wirkung ist abhängig von der Größe des Raums, der Helligkeit und natürlich den Möbeln, die eingesetzt werden. Rot wirkt in der Regel belebend, dynamisch und aktivierend. Rot ist daher eine Farbe, die nicht in Räumen mit einer ruhigen Atmosphäre eingesetzt werden sollte. Für diese Räume ist Rosa besser geeignet, da es beruhigend wirkt. 

Auch Grün und Blau wirken entspannend und beruhigend. Blau kann weiterhin zur optischen Vergrößerung von sehr kleinen Räumen eingesetzt werden. Seien Sie sich stets über die Wirkung verschiedener Farben im Klaren. Gerade beim Mischen von Farben und Streichen der Räume mit unterschiedlichen Farben ist es ratsam, einen Maler oder Lackierer hinzuzuziehen. Die Profis kennen sich aus und können Ihnen wertvolle Tipps geben.


Finden Sie den besten Dienstleister in Ihrer Nähe für Ihr Malerarbeiten!

  • Kostenlos und unverbindlich
  • Ausgewählte Anbieter
  • Sparen Sie Zeit und Geld
  • Erfahrung aus mtl. über 88.300 Suchen
Jetzt Maler finden  >

Terrassenboden streichen

Terrassenböden sind zwar edel und schön, brauchen aber auch einiges an Pflege. Wir sagen Ihnen Schritt für Schritt, was vor dem Streichen der Terrasse und im Anschluss dringend getan werden muss.

Was kosten Malerarbeiten?

Viele Malerarbeiten sind etwas für echte Profis. Bevor Sie also viel Zeit und Nerven investieren, lesen Sie unseren Artikel zu den möglichen Kosten von Malerarbeiten. Den passenden Maler in Ihrer Nähe können Sie bei uns dann auch gleich noch finden.

Kosten für Putzarbeiten

Verputzen ist eine wichtige Arbeit im Portfolio eines Malers und Lackierers. Vor allem Außenputz übernimmt viele wichtige Aufgaben, die für den Erhalt eines Gebäudes ausschlaggebend sind. Hier erfahren Sie, was professionelle Putzarbeiten kosten können.


Wie gefällt Ihnen diese Seite? Geben Sie mit einem Klick Ihre Bewertung ab:
4.43 - gut
7 Abstimmungen