>Kosten für Putzarbeiten

Putzarbeiten lieber dem Profi überlassen

Neubauten oder auch bestehende Objekte benötigen in regelmäßigen Abständen eine neue Außenfassade. Das Verputzen ist eine Tätigkeit, die von einem Maler und Lackierer übernommen werden kann. Als Laie sollten Sie die Putzarbeiten nur in den seltensten Fällen selbst übernehmen. Viele Verbraucher möchten gerne an dieser Stelle Geld sparen, doch ein Profi führt die Arbeiten ordnungsgemäß, zuverlässig und im Hinblick auf die gesetzlichen Bestimmungen aus. Wir zeigen Ihnen, mit welchen Kosten Sie bei den Putzarbeiten rechnen müssen. Außerdem nennen wir Ihnen Gründe, die für die Beauftragung eines Profis sprechen.

Was kostet ein professioneller Verputzer?

Putz wird auf Wand gesprüht
© kadmy - istockphoto.com

Die Kosten für einen Verputzer hängen von verschiedenen Faktoren ab. Grundsätzlich ist entscheidend, ob ein Neubau oder ein bestehendes Objekt verputzt werden muss. Bei Neubauten ist nämlich vor dem eigentlichen Verputzen ein Unterputz anzubringen. Auch bei sehr alten Gebäuden ist in der Regel ein neuer Unterputz erforderlich. Für die Anbringung des Unterputzes an den Innenfassaden müssen Sie mit Kosten zwischen 15,- und 20,- Euro pro Quadratmeter rechnen. 

Die genauen Kosten können sich regional unterscheiden und hängen weiterhin von den verwendeten Materialien ab. Die Putzarbeiten kosten bei vorhandenem Unterputz zwischen 7,- und 10,- Euro pro Quadratmeter. Wünschen Sie hingegen die Anbringung von Kalkputz oder einem speziellen Baumwollputz, können die Kosten doppelt so hoch ausfallen. Im Rahmen der Fassadensanierung ist es außerdem häufig sinnvoll, die gesamte Fassadendämmung zu überprüfen und gegebenenfalls zu erneuern.

Die Energiepreise steigen seit Jahren stetig an und sorgen für hohe jährliche Kosten. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, im Rahmen der Putzarbeiten auch die Außendämmung zu erneuern. Die Putzarbeiten kosten dann zwar deutlich mehr, aber die höheren Kosten werden durch jährliche Einsparungen in den Folgejahren aufgefangen.

Warum sollten Sie bei den Kosten für einen Verputzer nicht sparen?

Außenputz wird auf Fassade aufgetragen
© Mories602 - istockphoto.com

Maler und Lackierer beherrschen das Verputzen der Innen- und Außenfassade und kümmern sich außerdem um eine professionelle Fassadendämmung. Diese Arbeiten können Sie als Laie nicht in gleicher Qualität durchführen. Vor allem die Putzarbeiten an Neubauten und sehr alten Gebäuden sind aufwendig und sollten einem Profi überlassen werden. Nur ein Profi gewährleistet, dass die Fassaden optisch hervorragend gestaltet werden und die Dämmung den gesetzlichen Bestimmungen entspricht. 

Insbesondere im Hinblick auf die gesetzlichen Vorgaben können Sie viele Fehler machen, wenn Sie die Arbeiten in Eigenregie durchführen. Ein professioneller Malermeister kann die Innen- und Außenfassade außerdem ganz nach Ihren individuellen Wünschen gestalten. Maler verfügen nämlich über ein umfangreiches Repertoire an Gestaltungselementen. Lassen Sie sich Kostenvoranschläge unterbreiten und nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten eines Malermeisters in Ihrer Nähe.


Finden Sie den besten Dienstleister in Ihrer Nähe für Ihre Fassadenarbeiten!

  • Kostenlos und unverbindlich
  • Ausgewählte Anbieter
  • Sparen Sie Zeit und Geld
  • Erfahrung aus mtl. über 47.000 Suchen
Jetzt Maler finden  >

Terrassenboden streichen

Terrassenböden sind zwar edel und schön, brauchen aber auch einiges an Pflege. Wir sagen Ihnen Schritt für Schritt, was vor dem Streichen der Terrasse und im Anschluss dringend getan werden muss.

Was kosten Malerarbeiten?

Viele Malerarbeiten sind etwas für echte Profis. Bevor Sie also viel Zeit und Nerven investieren, lesen Sie unseren Artikel zu den möglichen Kosten von Malerarbeiten. Den passenden Maler in Ihrer Nähe können Sie bei uns dann auch gleich noch finden.

Wie streicht man richtig?

Wie streicht man richtig? Gute Frage, häufig gestellte Frage! Wir geben Antworten und führen Sie auf Wunsch auch über unser 11880-Maler-Portal zu einem professionellen Maler in Ihrer Nähe. Der streicht nämlich ganz bestimmt richtig.


Wie gefällt Ihnen diese Seite? Geben Sie mit einem Klick Ihre Bewertung ab:
4.57 - sehr gut
28 Abstimmungen