Interior Design vom Maler

Der Beruf des Malers und Lackierers ist sehr vielseitig. Das zeigt sich vor allem daran, dass Maler- und Lackierermeister individuelle und umfangreiche Gestaltungsarbeiten übernehmen und sogar eine eigene Ausbildungsrichtung für die Fachrichtung „Gestaltung“ angeboten wird. Ihr Aufgabenfeld beschränkt sich nicht nur, wie häufig angenommen, auf das Malen und Lackieren.

Stattdessen führen sie sämtliche Anstriche und Gestaltungen von Innen- und Außenfassaden durch. Außerdem kümmern sie sich um den Anstrich und die Aufbereitung von Fenstern, Türen und anderen Oberflächen. Da das Tätigkeitsfeld gerade im Bereich der Wandgestaltung so umfangreich ist, wird nachfolgend erläutert, welche Gestaltungsmöglichkeiten Malermeister und Lackierermeister anbieten.

Diese Gestaltungsmöglichkeiten bieten Maler und Lackierer an

Malerwerkzeuge und Gestaltungsplan
© alfexe - istockphoto.com

Malermeister übernehmen zahlreiche Aufgaben im Innen- und Außenbereich von Gebäuden. Das Tapezieren stellt nur einen Randbereich in diesem Tätigkeitsfeld dar. Vor allem die Raumgestaltung gehört zu den Aufgaben, die der Profi perfekt beherrscht. Im Zuge der Raumgestaltung führen Malermeister umfangreiche Beschichtungsarbeiten und Oberflächenbehandlungen durch. Dazu kann beispielsweise die Aufbereitung einer Innenwand gezählt werden, um diese anschließend zu tapezieren. 

Aber auch die Beschichtung von Bodenbelägen und Decken zählt zur Raumgestaltung. Im Rahmen der Oberflächenbehandlungen werden vom Profi außerdem alte Decken, Böden oder Wände aufbereitet. Somit übernimmt der Facharbeiter auch die Instandhaltung alter Gebäude und Gemäuer. Im Rahmen der Instandhaltung kann auch eine komplette Badsanierung durchgeführt werden. Bei der Badsanierung werden dann zum Beispiel alte Fliesen entfernt bzw. aufbereitet und die Oberflächen behandelt.

Die Gestaltungsmöglichkeiten umfassen auch das Lackieren und Beschichten von Fenstern, Türen und Möbeln, um sie aufzuwerten und zu schützen. Die Ausbildungsinhalte einzelner Maler können sich unterscheiden. So wird teilweise in verschiedenen Fachrichtungen ausgebildet. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, sich vorab über die Qualifikationen des jeweiligen Fachmanns zu informieren. So gibt es Malermeister, die speziell in der Fachrichtung Kirchenmalerei und Denkmalpflege ausgebildet werden. 

Holz-Lackierarbeiten
© totalpics - istockphoto.com

Im Zuge der Kirchenmalerei übernehmen Malermeister das Anbringen und Aufbereiten der bekannten Malereien in Kirchen. Außerdem wird häufig die komplette Dekoration von den Profis übernommen. Auch Skulpturen und Ornamente werden von Lackierermeistern bemalt. Die Wandgestaltung wird teilweise auch von anderen Berufsgruppen übernommen. Das Aufgaben- und Tätigkeitsfeld des Malermeisters erstreckt sich somit über viele Berufe und ist daher sehr anspruchsvoll.


Finden Sie den besten Dienstleister in Ihrer Nähe für Ihre Raumgestaltung!

  • Kostenlos und unverbindlich
  • Ausgewählte Anbieter
  • Sparen Sie Zeit und Geld
  • Erfahrung aus mtl. über 88.300 Suchen
Jetzt Maler finden  >

Türen und Fenster abschleifen oder abbeizen

Wenn Sie Ihre Türen und Fenster abschleifen oder abbeizen wollen, möchten wir Ihnen vorab einen guten Rat geben: Es ist eine anspruchsvolle Arbeit, die Sie vielleicht lieber dem Profi überlassen sollten. Weitere Tipps zum Thema lesen Sie hier.

Stuckarbeiten & Zierleisten

Stuck wird immer mit Staunen betrachtet und hat schon eine Jahrhunderte lange Tradition. Möchten auch Sie Ihre Deckengestaltung mit Stuck vornehmen lassen? Dann nehmen Sie sich unseren Artikel vor. Hier finden Sie Informationen und gleich auch einen Maler in Ihrer Nähe.


Wie gefällt Ihnen diese Seite? Geben Sie mit einem Klick Ihre Bewertung ab:
4.42 - gut
12 Abstimmungen