Die richtigen Farben, Lacke und Tapeten für Ihre Wände!

Farben und Tapeten werden bei Neubauten, Renovierungsarbeiten, zur Instandhaltung oder der Modernisierung verschiedener Objekte verwendet. Die meisten Verbraucher verbinden damit die Verschönerung der Wände, Decken oder Außenfassaden. Doch mit ihnen sind noch viele weitere Funktionen verbunden, die von großer Bedeutung sind. So sind bestimmte Tapeten beispielsweise sehr strapazierfähig und schmutzabweisend. Wir erläutern Ihnen im nachfolgenden Artikel daher, welche wichtigen Funktionen Farben, Tapeten und Lacke übernehmen. Außerdem erklären wir Ihnen, wie Sie einen guten Maler in Ihrer Nähe finden, der die Malerarbeiten für Sie professionell durchführt.

Wofür werden Wandfarben, Lacke und Tapeten verwendet?

Maler berät Kundin
© AndreyPopov - istockphoto.com

Natürlich haben Wandfarben und Tapetenrollen in erster Linie eine optische Funktion. Nach dem Tapezieren oder Auftragen verschiedener Farbtöne sollen die gestrichenen Wände beziehungsweise Decken in neuem Glanz erstrahlen. Durch das Mischen einzelner Farben können spezielle Farbtöne erreicht werden. 

Eine Fototapete ist ein besonderes Highlight und wertet Räume auf. Eine Vliestapete dagegen ist formstabil, lässt sich leicht anbringen und von der Wand lösen. Somit wird das Tapezieren insgesamt einfacher. Glasfasertapeten sind besonders strapazierfähig und können leicht übergestrichen werden.Ein professioneller Maler wird Ihnen bei allen Gestaltungsfragen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Weiterhin ist mit den Materialien und Stoffen auch eine Schutzfunktion verbunden. Speziell für die Außenfassaden gibt es Farben und Lacke in ganz unterschiedlichen Ausführungen. So können beispielsweise

  • Zementfarben,
  • Kalkfarben,
  • Dispersionsfarben,
  • Öllacke und
  • Wasserlacke

unterschieden werden. Im Zuge der Beschichtung werden die Oberflächen letztlich durch die Fassadenfarbe oder die jeweilige Lackierung (siehe Lacke) vor Witterungsbedingungen, Korrosion oder Nässe und Schmutz geschützt. Das gilt auch für die Lackierung von Möbeln, Türen oder Rahmen. Die Farbstoffe werden dafür einfach auf die Gegenstände aufgetragen, die aufgewertet oder versiegelt werden sollen.

Wie und wo finden Sie einen guten Maler in Ihrer Nähe?

Bemalte Betonwand
© lookslike - istockphoto.com

Maler und Lackierer arbeiten mit hochwertigen Materialien und erzielen ein ausgezeichnetes Endergebnis. Die Suche nach einem geeigneten Maler, der Ihre Fototapete oder Vliestapete anbringt, ist jedoch nicht immer leicht. Es gibt sehr viele verschiedene Maler und Hobbyhandwerker, die ihre Dienstleistungen anbieten. Sie sollten daher in unserem Portal nach Malern und Lackierern in Ihrer Umgebung suchen. Dann können Sie sich online ein erstes Bild von den Preisen und Leistungen der einzelnen Malermeister machen, einen ersten Kontakt herstellen und Angebote einholen.

Ein professioneller Maler kennt sich mit den Funktionen einzelner Farbstoffe, der Fassadenfarben und Lackierungen aus. Sie können online, in unserem 11880.com-Maler-Ratgeber die verschiedenen Malerbetriebe vergleichen und sich Angebote einholen. Achten Sie stets darauf, dass die ausgewählten Maler eine Ausbildung oder einen Meisterbrief vorweisen können. Außerdem sind gute Maler in der entsprechenden Handwerkerinnung. Lassen Sie sich niemals zu einem Auftrag drängen und vergeben Sie nur an diejenigen Maler den Auftrag, die seriös sind und ohne Probleme Kostenvoranschläge ausstellen. Wenn Sie diese Tipps beachten, werden Sie schnell einen guten und professionellen Maler in Ihrer Nähe finden.


Finden Sie den besten Dienstleister in Ihrer Nähe für Ihr Malerarbeiten!

  • Kostenlos und unverbindlich
  • Ausgewählte Anbieter
  • Sparen Sie Zeit und Geld
  • Erfahrung aus mtl. über 38.000 Suchen
Jetzt Maler finden  >

Silikonharzfarbe

Silikonharzfarbe ist ein wichtiger Bestandteil effektiven Fassadenschutzes. Sie hält Schmutz ab und bietet gleichzeitig auch Pflanzen keinen Nährboden. Wir erläutern, wo Sie Silikonharzfarbe anwenden können und wie Sie einen Profi-Maler finden.

Lacke

Lacke zählen zu den am meisten verwendeten Schutzschichen für viele verschiedene Untergründe. Unser 11880.com-Maler-Ratgeber stellt Ihnen verschiedene Lacke vor, gibt Tipps zum Auftragen und stellt auch Kontakt zu erfahrenen Lackierern her.

Die richtige Grundierung

Mit der richtigen Grundierung wird eine sachgemäße Grundlage fürs Streichen gelegt. Zusätzlich sorgt die Grundierung für einen gewissen Grundschutz und bessere Haftung für Dekor- oder Schutzschichten. Im Grunde genau das, was Sie brauchen.


Wie gefällt Ihnen diese Seite? Geben Sie mit einem Klick Ihre Bewertung ab:
4,5 - sehr gut
4 Abstimmungen